Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Sepcial Promotion

Haushaltsgeräte entkalken

Haushaltsgeräte wie Wasserkocher, Bügeleisen oder Waschmaschine sollten Sie in geeigneten Abständen entkalken. Dies verlängert die Lebensdauer und gewährleistet eine ordnungsgemäße Funktion der Geräte. Auch der Energieverbrauch kann durch das Entkalken von Haushaltsgräten gesenkt werden.

 

Warum sollten Haushaltsgeräte entkalkt werden?

haushaltsgeraete entkalkenHaushaltsgeräte zu entkalken ist vor allem in Gegenden mit hartem Wasser relativ häufig nötig. In hartem Wasser sind größere Mengen Calcium und Magnesium gelöst. Wird hartes Wasser erhitzt oder verdunstet dieses, setzen sich Calcium und Magnesium als Kalkablagerungen ab. Besonders schnell verkalken unter anderem Heizelemente in Waschmaschinen und Wasserkochern. Aber auch kleine Düsen in Bügeleisen, Ventile und Rohrleitungen verkalken relativ schnell.

Haushaltsgeräte sollten entkalkt werden, damit die Kalkablagerungen an den Geräten keine Funktionsstörungen oder dauerhafte Schäden verursachen. So können zum Beispiel starke Kalkablagerungen auf Heizstäben zu einem Hitzestau führen, der die Heizstäbe zerstören kann. Außerdem bilden Kalkablagerungen einen guten Nährboden für Keime und einige Schimmelpilze.


Haushaltsgeräte entkalken – lieber auf Nummer sicher

Bevor Sie Ihre Haushaltsgeräte entkalken, sollten Sie am besten einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen. Einige Haushaltsgeräte verfügen über spezielle Entkalkungsprogramme. Außerdem können ungeeignete Entkalker Haushaltsgeräte schädigen. So ist Zitronensäure zum Beispiel zur Entkalkung von Dampfbügeleisen ungeeignet.

Werden Haushaltsgeräte mit zu starker Essigsäure bzw. Essigessenz entkalkt, kann dies zu Schäden an verchromten Teilen und Dichtungen führen. Hersteller von Haushalsgeräten empfehlen deshalb teilweise nur bestimmte Entkalker für Ihre Produkte. Im Zweifelsfall sollten Sie sich lieber Rat bei der Kundenhotline des Herstellers holen, als einen Schaden oder Garantieverlust durch unsachgemäße Entkalkung zu riskieren.


Haushaltsgeräte mit Hausmitteln entkalken

Entkalken Kalk entfernenRelativ unempfindliche Haushaltsgeräte wie Wasserkocher können Sie vielfach auch mit günstigen Hausmitteln entkalken. Dazu zählen zum Beispiel Essig, Essigessenz oder Zitronensäure. All diese Hausmittel enthalten Säuren, die Kalkablagerungen in Haushaltsgeräten lösen. Normaler Haushaltsessig enthält mit 5 % relativ wenig Essigsäure. Essigessenz enthält dagegen 25 % Essigsäure1 und sollte daher zum Entkalken unbedingt mit 3 bis 4 Teilen Wasser verdünnt werden. Zitronensäure wird meist in Pulverform verkauft. Zum Entkalken von Haushaltsgeräten geben Sie etwa 1 Teelöffel des Granulats auf einen halben Liter Wasser.

Haut und Augen beim Entkalken von Haushaltsgeräten schützen

Säurehaltige Mittel zum Entkalken von Haushaltsgeräten können Haut und Augen schädigen bzw. reizen. Tragen Sie deshalb beim Entkalken Handschuhe und möglichst eine Schutzbrille. Essig und Essigessenz können besonders beim Heißentkalken schleimhautreizende Dämpfe freisetzen. Daher sollten Sie beim Entkalken mit Essig und Essigessenz immer auf eine gute Belüftung achten.

 

1 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, „Verordnung über den Verkehr mit Essig und Essigessenz“: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/essigv/gesamt.pdf

 

Waschmaschine entkalken
Besonders die Heizstäbe in Waschmaschinen sind anfällig für Kalkablagerungen. Was sollten Sie beim Entkalken von Waschmaschinen beachten? Warum sind nicht alle Entkalker für die Geräte geeignet?

 

Wasserkocher entkalken
Den Wasserkocher sollten Sie aus hygienischen Gründen regelmäßig entkalken. Auch der Energieverbrauch sinkt bei entkalken Geräten. Wie gehen Sie beim Entkalken von Wasserkochern am besten vor?

 

Bügeleisen entkalken
Damit sich die feinen Düsen an Dampfbügeleisen nicht zusetzen, sollten die Geräte regelmäßig entkalkt werden. Welche Entkalker sind für Dampfbügeleisen geeignet? Was können Sie tun, um Verkalkungen an Bügeleisen vorzubeugen?

 

Spülmaschine entkalken
Nicht nur dem Gerät zu Liebe sollte das Entkalken einer Spülmaschine regelmäßig stattfinden. Auch aus hygienischer Sicht ist das Spülmaschine entkalken sinnvoll, aber warum? Holen Sie sich hier Tipps, wie man eine Spülmaschine richtig entkalkt.